Stadt Braunfels

Deutsch English Français
Schnellauswahl

Navigation überspringen

Sie sind hier: Startseite » Umwelt & Natur » Kurpark in Zukunft  

Kurpark in Zukunft


 Es sind die gleichen ordnenden Kräfte, die die Natur in allen ihren Formen gebildet haben und die für die Struktur unserer Seele, also auch unseres Denkvermögens verantwortlich sind.
(Werner Heisenberg)


Die Zukunft des Braunfelser Kurparks wird in mehreren Stufen entwickelt:

STUFE 1

Ausgehend von übergebenen Bestands-Aufmaßen im Herrengarten (ohne Hainberg) wurde im Rahmen eines Workshops im Juli 2013 zur Revitalisierung der, als Kulturdenkmal eingetragenen Anlage, grundsätzlich die "Erstellung eines "Handlungsleitfadens" für den Umgang mit der Parkanlage, unter Einbeziehung heutiger Anforderungen, formuliert. Dabei sollen folgende Aspekte Berücksichtigung finden:

  • Historische Entwicklung der "harten" Parkstrukturen (Bauwerke, Mauern, Treppen)
  • Historische Entwicklung der "weichen" Parkstrukturen (Vegetation)
  • Umgang mit baulichen Elementen aus der 2. Hälfte des 20. Jhdts. (Spielplatz, Zierbeete, Wasserlauf, u.a.)
  • Umgang mit konzeptionslosen Pflanzungen aus der 2. Hälfte des 20. Jhdts.
  • Heutige Anforderungen an den Park unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer Aspekte
  • Einbeziehung der Umgebung des "Herrengartens"  (Bezüge zum Schloß, der historischen Altstadt und der umgebenden freien Landschaft)
  • Pflegeanforderungen und die damit verbundenen Folgekosten
  • Darstellung von Umsetzungsstufen der einzelnen Maßnahmen mit Kostenschätzung
  • Prüfung von Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten



STUFE 2

Erstellung eines  "Handlungsleitfadens" für die Umsetzung der einzelnen Maßnahmen und die weitere Pflege"

Die vorliegenden Bestandsdaten wurden analysiert und im Rahmen verschiedener Begehungen überprüft und aktualisiert :
  • Baumnummerierung und Lage
  • Botanische Grunddaten und Herkunftsregion
  • Zustandsbeschreibung
  • Aktuelle Fotodokumentatio
  • Erstellung aktueller Lagepläne
(vorerst im Detail nur für Herrengarten möglich, da für den Hainberg die entsprechenden Bestandsdaten fehlen, z.B. Vermessergundlage, Baumaufmaß etc.)



STUFE 3


Planung der Einzelmaßnahmen im Rahmen des Gesamtkonzeptes nach Rodung und Umpflanzung.




STUFE 4

Umsetzung der Einzelmaßnahmen nach konsensualen Planungsergebnissen.




»Es gibt nichts Gutes,


außer man tut es.«


(Erich Kästner)



Nachfolgend finden Sie die Übersichts- und Maßnahmenpläne der Firma KuBuS. Hier haben Sie die Möglichkeit sich selbst ein Bild vom Kurpark Braunfels in Zukunft zu machen.



Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an:

Inhalt wird im neuen Browserfenster dargestellt Heinfried Obitz
Umwelt-, Naturschutz-, Jagd- und Forstangelegenheiten
E-Mail: 
Telefon: 06442 303-62





nach oben  nach oben
Braunfelser Kur GmbH | Am Kurpark 11 | 35619 Braunfels | Tel.: 0 64 42 / 93 44-0 | E-Mail: Kontakt