Stadt Braunfels

Deutsch English Français
Schnellauswahl

down

Your are here: Home » Termine & Veranstaltungen » Märkte & Feste  

Märkte & Feste


Foto: Braunfelser Kur GmbH

Zahlreiche Märkte und Feste locken jedes Jahr viele Besucher nach Braunfels.

Ca. fünf Wochen vor Ostern findet der beliebte Braunfelser Ostermarkt im Haus des Gastes statt und läutet das Frühjahr ein. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Angebot rund um das Osterfest. Vom Osterschmuck über Seifen bis hin zu Keramik und Spielzeug reicht das breit gefächerte Sortiment. Viele Aussteller bieten Einblicke in die Herstellung ihrer Produkte, informieren über die Verwendung und traditionelle Verarbeitung von Naturmaterialien und geben Tipps zum "Selbermachen". 

Im April läutet der Hugenottenmarkt mit französischen Spezialitäten den Frühling ein. Zahlreiche Stände aus Frankreich bieten Leckereien wie Oliven und getrocknete Früchte, Wurstspezialitäten, Käse, Pasteten und Wein an. Erweitert wird das Angebot durch heimische Anbieter, die Kräuter und Flammkuchen sowie handwerkliche Produkte aus eigener Herstellung offerieren. An Informationsständen kann man sich über das hugenottische Erbe in der Region informieren.

Im Mai folgt der Braunfelser Kräutermarkt. Im frühlingshaften Kurpark präsentieren zahlreiche Anbieter ihre Waren rund um Kräuter, Stauden, Gewürze, Tees, Seifen. Dekoratives für drinnen und draußen, wie Gartenaccessoires, Töpferwaren, Laubsägearbeiten, Schmuckherstellung vor Ort, Steinskulpturen, selbst hergestellte Hüte, Tiffany, Edelsteine und Floristik runden das attraktive Angebot ab. Die ausgewählten, meist heimischen Aussteller bieten keine Massenware sondern Kreatives aus eigener Werkstatt und Herstellung sowie vielfach handgefertigte Unikate zum Verkauf an.

Im Juni findet der traditionelle Flohmarkt am Stadtmuseum Obermühle statt. Hier kann man wunderbare Schätze aus längst vergangenen Tagen entdecken und erstehen.



Foto: Braunfelser Kur GmbHDas Weinfest am letzten Wochenende im Juni ist ein echter Geheimtipp! Unter den Lindenbäumen im Kurpark kann man es ich bei Flammkuchen und erlesenen Weinen sowie Live-Musik so richtig gut gehen lassen.

Zum Ende der Sommerferien lädt das Stadtmuseum Obermühle zum Mühlenfest ein. Grillstände, Getränke, Kaffee und Kuchen sowie zahlreiche Attraktionen warten auf die Besucher. Natürlich kann auch das Stadtmuseum kostenfrei besichtigt werden.

Eine spannende Zeitreise ins Mittelalter erwartet die Besucher Ende August beim Braunfelser Spektakulum. Im Kurpark unterhalb des Schlosses entstehen Ritterlager und Turnierplätze und Handwerker, Händler und Gastronomen bieten ihre Waren feil.

Im November laden zahlreiche Stände zu einem gemütlichen Bummel über den Braunfelser Kreativmarkt KREATIVA im Haus des Gastes ein. Es werden ausschließlich handgefertigte Waren präsentiert. Darüber hinaus führen viele Standbetreiber ihre Gewerke vor und erklären die verschiedenen Techniken. So kann man nicht nur originelle, oft einzigartige Exponate erwerben, sondern auch noch Anregungen zum Basteln, Malen, Formen und Gestalten mit nach Hause nehmen.



Anfang September laden die Braunfelser Gewerbetreibenden zum Braunfelser Stadtfest auf den Marktplatz ein. Live-Musik, Modenschau, Speis und Trank bieten die ansässigen Gastronomen und Einzelhändler. Am  verkaufsoffenen Sonntag locken zahlreiche attraktive Angebote in die Braunfelser Innenstadt. Und für die Kleinen gibt es Spiel und Spaß im Kurpark/Lindenallee.


Foto: Sabrina Schäfer

Am Wochenende des 2. Advents lädt die im weihnachtlichen Glanz schimmernde Altstadt des Luftkurortes Braunfels zu einem Besuch des beliebten Christnikelsmarktes ein. Zahlreichen Aussteller bieten ihre Waren feil. Weihnachtliche Düfte von Tees, Lebkuchen und gebrannten Mandeln sowie liebevoll arrangierte Handarbeiten lassen die Herzen der Besucher höher schlagen und stimmen auf die Weihnachtszeit ein.




 



top  top
back  back
Stadt Braunfels | Hüttenweg 3 | 35619 Braunfels | Tel.: 06442 303-0 | E-Mail: Kontakt